Herbstkonzert 2017 - Programm

ProgrammfolgeHK2017

Frühjahrskonzert 2015 mit dem Berliner Akkordeonorchester

Frühjahrskonzert 2015 mit dem Berliner Akkordeonorchester

Nicht nur unter musikalischen Gesichtspunkten war das Frühjahrskonzert in der evangelischen Erlöser-Kirche in der Gartenstadt ein voller Erfolg - nein, auch die Begegnung mit den Berliner Akkordeonisten und ihrem Anhang war eine persönliche Bereicherung für alle. Einmal mehr zeigte sich der ACL als guter Gastgeber und verblüffte offenbar die Gäste mit der pfälzer Gastfreundschaft. Ein großes Lob gab es von den Gästen aus Berlin für die Organisation und Betreuung - Zitat: "Betreut wie in einem all inclusive Urlaub".

Bei Ausflügen an die deutsche Weinstraße mit Weinprobe, in die Kaiserstadt Speyer, bei geselligen Abenden im Clubheim und nicht zuletzt mit dem gemeinsam gestalteten Frühjahrskonzert wurden die zwischenmenschlichen Beziehungen gefördert.

Das gemeinsame Konzert am Samstag hatte sicher auch wegen des "interessanten Besuchs aus der Hauptstadt" für guten Zulauf gesorgt. Das Konzert-Programm war bunt und bot uns auch Gelegenheit, einige neue Stücke kennen zu lernen. Das routinierte Berliner Akkordeonorchester spielte auf hohem Niveau und war eine echte Bereicherung unseres Programms (siehe auch Bericht in der Rheinpfalz vom 20.05.2015).
Alle Orchester Gruppenfoto

Als Gastgeschenk brachten die Berliner neben verschiedenen flüssigen Berliner Spezialitäten (Berliner Fass-Brause, Sekt, hochprozentige "Berliner Luft") auch eine noch nicht verlegte Orchesterbearbeitung aus dem Ballett Coppelia mit - ein exklusives Mitbringsel.  Vom ACL nahmen die Gäste einen pfälzer Gruß aus Wein und Hausmacher Wurst (mit Vereins Logo) mit nach Hause.

Bei der Abreise am Sonntagmorgen hatte man den Eindruck, dass in der Kürze der Zeit schon etwas gewachsen war. Wir freuen uns jedenfalls auf einen Gegenbesuch in der Hauptstadt!

Die Mutter aller CDs dieses Konzertkonzertmitschnitts wurde von Uwe bereits geschnitten. Die prominente Sitzposition der Tontechnik, erlaubte ganz hautnahe Hörerlebnisse. Sogar die Tastengeräuche kann man in einigen Passagen wahrnehmen. Eine äußerst spannende Aufnahme - der Kauf wird empfohlen!

zur Foto-Galerie.....

Vorbereitung auf Frühjahrskonzert

Vorbereitung auf Frühjahrskonzert

Jugenherberge Reservierung 2Im Vorfeld unseres Frühjahrskonzerts mit dem Berliner Akkordeon Orchester ging es nochmal ans "Eingemachte". Mit viel Zeit sollten während des Probenwochenendes des 1. Orchesters des ACL, die Konzertstücke mit dem nötigen Feinschliff für die Aufführung versehen werden.Mit ausreichend Probezeit ausgestattet konnte sich der neue Dirigent des 1. Orchesters, Rainer Lieser, mit den Spielern an der Qualität der Konzertstücke arbeiten. Jenseits der engen Montags-Proben,  konnte so manches Problem ausreichend behandelt und "weggeübt" werden.

Die Jugendherberge in Speyer bot für den Aufenthalt ideale Bedingungen. Wir hatten einen riesigen Proberaum, in dem wir die Instrumente und die Bestuhlung für die 3 Tage stehen lassen konnten. Die Mahlzeiten sind auf einem sehr guten Niveau und auch für sonstige Aktivitäten ist die am Rhein gelegene Jugendherberge gut eingerichtet (Tischtennis, Tischfußball, Flipper). Bei schönen Wetter konnte man auch einen erfrischenden Spaziergang am Rheinufer machen.

Für den Kuchen zum Kaffee sorgten die Spieler(innen) selbst. "Heimschläfer-Frauen" sollen selbst um 2 Uhr morgens noch Muffins gebacken haben ;-)

Soll das Konzert kommen - wir sind bereit! Mehr Fotos in der Galerie....

Orchesterfreizeit 2015 Gruppenfoto

Jubiläumskonzert mit Zuhörerbeteiligung

Jubiläumskonzert mit Zuhörerbeteiligung

Anlässlich des 40. Vereinsjubiläums lud der 1. Akkordeon Club Lu-Niederfeld am 22. November im Maudacher Julius-Hetterich-Saal zu seinem Jubiläumskonzert ein. Als Dank auch an seine Mitglieder und treue Zuhörerschaft, führte der Club das Konzert als Wunschkonzert durch, zu dem im Konzert zuvor Wunschlisten von den Besuchern ausgefüllt wurden. Das daraus entstandene Programm wurde nun von den verschiedenen Orchestern des Vereins dargeboten. Für die Zuhörer gab es gleich 3 Neuerungen. Erstens waren sie programmverantwortlich, zweitens fand das Konzert nach Personalveränderung ohne den langjährigen Dirigenten Fritz Weilacher statt und drittens musste Uwe Brunner als Konzertmoderator für den erkrankten 1. Vorsitzenden Manfred Baudisch einspringen.

Das Konzert fand unter der musikalischen Leitung von Rita Beck (Jugendorchester) und Rainer Lieser (1. Orchester und Unterhaltungsorchester) statt. Wie nicht anzuzweifeln, war das Publikum mit den ausgewählten Stücken vollauf begeistert und spendete den Musikern reichlich Applaus.

Weiterlesen: Jubiläumskonzert mit Zuhörerbeteiligung

Freundschaftsspielen zum 40. Vereinsjubiläum

Freundschaftsspielen zum 40. Vereinsjubiläum

Anstatt eines Festaktes zum 40. Geburtstag hat sich die Vorstandschaft des ACL entschieden mit befreundeten Vereinen ein Freundschaftsspielen durchzuführen. Veranstaltungsort dafür war die Turnhalle des Sportvereins "Frei Heil" in Rheingönheim, die nicht nur eine Bühne bietet, sondern auch genug Platz für die Orchester und Ensembles mit deren Anhang.

Angetreten waren Orchester, mit denen wir seit Jahren enge Beziehungen pflegen. In der Vergangenheit besuchte man sich gegenseitig auf den Konzerten, half auch schon mal dem anderen aus oder war auf gemeinsamen Konzertreisen im Ausland unterwegs. Im Einzelnen gaben sich Akkordeonorchester und Spielgruppen aus Bellheim, Frankenthal, Feudenheim, Grünstadt und Wilgartswiesen ein Stelldichein. Auch der ACL spielte mit allen Gruppierungen.

Ein besonderes Highlight bot sich bei dem Auftritt des Ensembles "accordeonissimo" bei der Bearbeitung zu Filmmusiken zu Harry Potter. Hier flog Harry leibhaftig auf seinem Besen durch den Saal zum großen Erstaunen des Publikums.

Alles in allem eine gut organisierte Veranstaltung, bei der Publikum und Spieler/Spielerinnen Spaß hatten und interessante Eindrücke mitnehmen konnten.

Weiterlesen: Freundschaftsspielen zum 40. Vereinsjubiläum